Du bist hier » www.rotofo.de/deutsch
Kostenloser deutscher Einbürgerungstest
Fragen 151 bis 180:
151.Der Zweite Weltkrieg dauerte von ...
 (1) 1914 bis 1918.
(2) 1933 bis 1945.
(3) 1939 bis 1945.
(4) 1939 bis 1949.
 

152.Wann waren die Nationalsozialisten mit Adolf Hitler in Deutschland an der Macht?
 (1) 1918 bis 1923
(2) 1932 bis 1950
(3) 1933 bis 1945
(4) 1945 bis 1989
 

153.Was war am 08. Mai 1945?
 (1) Tod Adolf Hitlers
(2) Beginn des Berliner Mauerbaus
(3) Wahl von Konrad Adenauer zum Bundeskanzler
(4) Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa
 

154.Wann war der Zweite Weltkrieg zu Ende?
 (1) 1933
(2) 1945
(3) 1949
(4) 1961
 

155.Wann waren die Nationalsozialisten in Deutschland an der Macht?
 (1) 1888 bis 1918
(2) 1921 bis 1934
(3) 1933 bis 1945
(4) 1949 bis 1963
 

156.In welchem Jahr wurde Hitler Reichskanzler?
 (1) 1923
(2) 1927
(3) 1933
(4) 1936
 

157.Die Nationalsozialisten mit Adolf Hitler errichteten 1933 in Deutschland ...
 (1) eine Diktatur.
(2) einen demokratischen Staat.
(3) eine Monarchie.
(4) ein Fürstentum.
 

158.Das "Dritte Reich" war eine ...
 (1) Diktatur.
(2) Demokratie.
(3) Monarchie.
(4) Räterepublik.
 

159.Was gab es in Deutschland nicht während der Zeit des Nationalsozialismus?
 (1) freie Wahlen
(2) Pressezensur
(3) willkürliche Verhaftungen
(4) Verfolgung der Juden
 

160.Welcher Krieg dauerte von 1939 bis 1945?
 (1) der Erste Weltkrieg
(2) der Zweite Weltkrieg
(3) der Vietnamkrieg
(4) der Golfkrieg
 

161.Was kennzeichnete den NS-Staat? Eine Politik ...
 (1) des staatlichen Rassismus
(2) der Meinungsfreiheit
(3) der allgemeinen Religionsfreiheit
(4) der Entwicklung der Demokratie
 

162.Claus Schenk Graf von Stauffenberg wurde bekannt durch ...
 (1) eine Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 1936.
(2) den Bau des Reichstagsgebäudes.
(3) den Aufbau der Wehrmacht.
(4) das Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944.
 

163.In welchem Jahr zerstörten die Nationalsozialisten Synagogen und jüdische Geschäfte in Deutschland?
 (1) 1925
(2) 1930
(3) 1938
(4) 1945
 

164.Was passierte am 09. November 1938 in Deutschland?
 (1) Mit dem Angriff auf Polen beginnt der Zweite Weltkrieg.
(2) Die Nationalsozialisten verlieren eine Wahl und lösen den Reichstag auf.
(3) Jüdische Geschäfte und Synagogen werden durch Nationalsozialisten und ihre Anhänger zerstört.
(4) Hitler wird Reichspräsident und lässt alle Parteien verbieten.
 

165.Wie hieß der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland?
 (1) Konrad Adenauer
(2) Kurt Georg Kiesinger
(3) Helmut Schmidt
(4) Willy Brandt
 

166.Wie hieß bis zum Jahre 2002 die Währung in der Bundesrepublik Deutschland?
 (1) Deutsche Mark
(2) Reichsmark
(3) Deutsches Geld
(4) Reichsgeld
 

167.Welche Länder wurden nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland als "Alliierte Besatzungsmächte" bezeichnet?
 (1) Sowjetunion, Großbritannien, Polen, Schweden
(2) Frankreich, Sowjetunion, Italien, Japan
(3) USA, Sowjetunion, Spanien, Portugal
(4) USA, Sowjetunion, Großbritannien, Frankreich
 

168.Welches Land war keine "Alliierte Besatzungsmacht" in Deutschland?
 (1) USA
(2) Sowjetunion
(3) Frankreich
(4) Japan
 

169.Wann wurde die Bundesrepublik Deutschland gegründet?
 (1) 1939
(2) 1945
(3) 1949
(4) 1951
 

170.Seit wann gibt es das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland? Seit ...
 (1) 1919
(2) 1933
(3) 1949
(4) 1989
 

171.Soziale Marktwirtschaft bedeutet, die Wirtschaft ...
 (1) steuert sich allein nach Angebot und Nachfrage.
(2) wird vom Staat geplant und gesteuert, Angebot und Nachfrage werden nicht berücksichtigt.
(3) richtet sich nach der Nachfrage im Ausland.
(4) richtet sich nach Angebot und Nachfrage, aber der Staat sorgt für einen sozialen Ausgleich.
 

172.In welcher Besatzungszone wurde die DDR gegründet? In der ...
 (1) amerikanischen Besatzungszone.
(2) französischen Besatzungszone.
(3) britischen Besatzungszone.
(4) sowjetischen Besatzungszone.
 

173.Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Gründungsmitglied ...
 (1) des Nordatlantikpakts (NATO).
(2) der Vereinten Nationen (VN).
(3) der Europäischen Union (EU).
(4) des Warschauer Pakts.
 

174.Wann wurde die DDR gegründet?
 (1) 1947
(2) 1949
(3) 1953
(4) 1956
 

175.Wie viele Besatzungszonen gab es in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg?
 (1) 3
(2) 4
(3) 5
(4) 6
 

176.Wie waren die Besatzungszonen Deutschlands nach 1945 verteilt?
  
 (1) 1=Großbritannien, 2=Sowjetunion, 3=Frankreich, 4=USA
(2) 1=Sowjetunion, 2=Großbritannien, 3=USA, 4=Frankreich
(3) 1=Großbritannien, 2=Sowjetunion, 3=USA, 4=Frankreich
(4) 1=Großbritannien, 2=USA, 3=Sowjetunion, 4=Frankreich
 

177.Welche deutsche Stadt wurde nach dem Zweiten Weltkrieg in vier Sektoren aufgeteilt?
 (1) München
(2) Berlin
(3) Dresden
(4) Frankfurt (Oder)
 

178.Vom Juni 1948 bis zum Mai 1949 wurden die Bürger und Bürgerinnen von West-Berlin durch eine Luftbrücke versorgt. Welche Umstand war dafür verantwortlich?
 (1) Für Frankreich war eine Versorgung der West-Berliner Bevölkerung mit dem Flugzeug kostengünstiger.
(2) Die amerikanischen Soldaten / Soldatinnen hatten beim Landtransport Angst vor Überfällen.
(3) Für Großbritannien war die Versorgung über die Luftbrücke schneller.
(4) Die Sowjetunion unterbrach den gesamten Verkehr auf dem Landwege.
 

179.Wie endete der Zweite Weltkrieg in Europa offiziell?
 (1) mit dem Tod Adolf Hitlers
(2) durch die bedingungslose Kapitulation Deutschlands
(3) mit dem Rückzug der Deutschen aus den besetzten Gebieten
(4) durch eine Revolution in Deutschland
 

180.Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland war ...
 (1) Ludwig Erhard.
(2) Willy Brandt.
(3) Konrad Adenauer.
(4) Gerhard Schröder.
 


 Start     Seite drucken     Seite empfehlen     Impressum/Kontakt 
www.rotofo.de/deutsch