Du bist hier » www.rotofo.de/deutsch
Kostenloser deutscher Einbürgerungstest
Fragen 181 bis 210:
181.Was wollte Willy Brandt mit seinem Kniefall 1970 im ehemaligen jüdischen Ghetto in Warschau ausdrücken?
 (1) Er hat sich den ehemaligen Alliierten unterworfen.
(2) Er bat Polen und die polnischen Juden um Vergebung.
(3) Er zeigte seine Demut vor dem Warschauer Pakt.
(4) Er sprach ein Gebet am Grab des Unbekannten Soldaten.
 

182.Welche Parteien wurden 1946 zwangsweise zur SED vereint, der Einheitspartei der späteren DDR?
 (1) KPD und SPD
(2) SPD und CDU
(3) CDU und FDP
(4) KPD und CSU
 

183.Wann war in der Bundesrepublik Deutschland das "Wirtschaftswunder"?
 (1) 40er Jahre
(2) 50er Jahre
(3) 70er Jahre
(4) 80er Jahre
 

184.Was nannten die Menschen in Deutschland sehr lange "Die Stunde Null"?
 (1) Damit wird die Zeit nach der Wende im Jahr 1989 bezeichnet.
(2) Damit wurde der Beginn des Zweiten Weltkrieges bezeichnet.
(3) Darunter verstand man das Ende des Zweiten Weltkrieges und den Beginn des Wiederaufbaus.
(4) Damit ist die Stunde gemeint, in der die Uhr von der Sommerzeit auf die Winterzeit umgestellt wird.
 

185.Wofür stand der Ausdruck "Eiserner Vorhang"? Für die Abschottung ...
 (1) des Warschauer Pakts gegen den Westen.
(2) Norddeutschlands gegen Süddeutschland.
(3) Nazi-Deutschlands gegen die Alliierten.
(4) Europas gegen die USA.
 

186.Im Jahr 1953 gab es in der DDR einen Aufstand, an den lange Zeit in der Bundesrepublik Deutschland ein Feiertag erinnerte. Wann war das?
 (1) 1. Mai
(2) 17. Juni
(3) 20. Juli
(4) 9. November
 

187.Wie hieß die letzte deutsche Währung vor der Einführung des Euro?
 (1) Reichsmark
(2) Rentenmark
(3) Deutsche Mark
(4) Deutsches Pfund
 

188.In welchem Jahr wurde die Mauer in Berlin gebaut?
 (1) 1953
(2) 1956
(3) 1959
(4) 1961
 

189.Wann baute die DDR die Mauer in Berlin?
 (1) 1919
(2) 1933
(3) 1961
(4) 1990
 

190.Was bedeutet die Abkürzung DDR?
 (1) Dritter Deutscher Rundfunk
(2) Die Deutsche Republik
(3) Dritte Deutsche Republik
(4) Deutsche Demokratische Republik
 

191.Wann wurde die Mauer in Berlin für alle geöffnet?
 (1) 1987
(2) 1989
(3) 1992
(4) 1995
 

192.Welches heutige deutsche Bundesland gehörte früher zum Gebiet der DDR?
 (1) Brandenburg
(2) Bayern
(3) Saarland
(4) Hessen
 

193.Von 1961 bis 1989 war Berlin ...
 (1) ohne Bürgermeister.
(2) ein eigener Staat.
(3) durch eine Mauer geteilt.
(4) nur mit dem Flugzeug erreichbar.
 

194.Am 3. Oktober feiert man in Deutschland den Tag der deutschen ...
 (1) Einheit.
(2) Nation.
(3) Bundesländer.
(4) Städte.
 

195.Welches heutige deutsche Bundesland gehörte früher zum Gebiet der DDR?
 (1) Hessen
(2) Sachsen-Anhalt
(3) Nordrhein-Westfalen
(4) Saarland
 

196.Warum nennt man die Zeit im Herbst 1989 in der DDR "die Wende"? In dieser Zeit veränderte sich die DDR politisch ...
 (1) von einer Diktatur zur Demokratie.
(2) von einer liberalen Marktwirtschaft zum Sozialismus.
(3) von einer Monarchie zur Sozialdemokratie.
(4) von einem religiösen Staat zu einem kommunistischen Staat.
 

197.Welches heutige deutsche Bundesland gehörte früher zum Gebiet der DDR?
 (1) Thüringen
(2) Hessen
(3) Bayern
(4) Bremen
 

198.Welches heutige deutsche Bundesland gehörte früher zum Gebiet der DDR?
 (1) Bayern
(2) Niedersachsen
(3) Sachsen
(4) Baden-Württemberg
 

199.Mit der Abkürzung "Stasi" meinte man in der DDR ...
 (1) das Parlament.
(2) das Ministerium für Staatssicherheit.
(3) eine regierende Partei.
(4) das Ministerium für Volksbildung.
 

200.Welches heutige deutsche Bundesland gehörte früher zum Gebiet der DDR?
 (1) Hessen
(2) Schleswig-Holstein
(3) Mecklenburg-Vorpommern
(4) Saarland
 

201.Welche der folgenden Auflistungen enthält nur Bundesländer, die zum Gebiet der früheren DDR gehörten?
 (1) Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Schleswig-Holstein, Brandenburg
(2) Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
(3) Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Sachsen
(4) Sachsen, Thüringen, Hessen, Niedersachen, Brandenburg
 

202.Zu wem gehörte die DDR im "Kalten Krieg"?
 (1) zu den Westmächten
(2) zum Warschauer Pakt
(3) zur NATO
(4) zu den blockfreien Staaten
 

203.Wie hieß das Wirtschaftssystem in der DDR?
 (1) Marktwirtschaft
(2) Planwirtschaft
(3) Angebot und Nachfrage
(4) Kapitalismus
 

204.Wie wurden die Bundesrepublik Deutschland und die DDR zu einem Staat?
 (1) Die Bundesrepublik Deutschland hat die DDR besetzt.
(2) Die heutigen fünf östlichen Bundesländer sind der Bundesrepublik Deutschland beigetreten.
(3) Die westlichen Bundesländer sind der DDR beigetreten.
(4) Die DDR hat die Bundesrepublik Deutschland besetzt.
 

205.Mit dem Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland gehören die neuen Bundesländer nun auch ...
 (1) zur Europäischen Union.
(2) zum Warschauer Pakt.
(3) zur OPEC.
(4) zur Europäischen Verteidigungsgemeinschaft.
 

206.Was bedeutet im Jahr 1989 in Deutschland das Wort "Montagsdemonstration"?
 (1) In der Bundesrepublik waren Demonstrationen nur am Montag erlaubt.
(2) Montags waren Demonstrationen gegen das DDR-Regime.
(3) Am ersten Montag im Monat trafen sich in der Bundesrepublik Deutschland Demonstranten.
(4) Montags demonstrierte man in der DDR gegen den Westen.
 

207.In welchem Militärbündnis war die DDR Mitglied?
 (1) in der NATO
(2) im Rheinbund
(3) im Warschauer Pakt
(4) im Europabündnis
 

208.Was war die "Stasi"?
 (1) der Geheimdienst im „Dritten Reich“
(2) eine berühmte deutsche Gedenkstätte
(3) der Geheimdienst der DDR
(4) ein deutscher Sportverein während des Zweiten Weltkrieges
 

209.Welches war das Wappen der Deutschen Demokratischen Republik?
  
 (1) 1
(2) 2
(3) 3
(4) 4
 

210.Was ereignete sich am 17. Juni 1953 in der DDR?
 (1) der feierliche Beitritt zum Warschauer Pakt
(2) landesweite Streiks und ein Volksaufstand
(3) der 1. SED-Parteitag
(4) der erste Besuch Fidel Castros
 


 Start     Seite drucken     Seite empfehlen     Impressum/Kontakt 
www.rotofo.de/deutsch