Du bist hier » www.rotofo.de/fitness
Jakobsweg = West-Route für Fahrrad-Pilger:
Frankfurt (Oder) - Briesen - Fürstenwalde/Spree
West-Route
 
West-Route:
 
Start » Jakobsrelief/Nordportal Marienkirche Frankfurt (Oder)
Ziel » Westportal des Doms in Fürstenwalde/Spree
Entfernung: ca. 43 Kilometer
Weg-Stationen: Marienkirche Frankfurt (Oder) - Nuhnen - Lichtenberg - Pillgram - Jacobsdorf - Vorwerk Briesen - Briesen - Kersdorf - Forsthaus an der Spree - Berkenbrück - Dom Fürstenwalde/Spree
Karten-Empfehlungen: » Topografischer Stadtplan "Frankfurt (Oder) & Slubice"
Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg
Maßstab 1:12.500, ISBN 978-3-7490-4170-1

» Freizeitkarte "Oder-Spree-Seengebiet"
Pietruska-Verlag, Maßstab 1:75.000, ISBN 978-3-934895-52-2

» Freizeitkarte "Märkisch Oderland-Lebuser Land"
Pietruska-Verlag, Maßstab 1:75.000, ISBN 978-3-934895-58-4
 
Wetterbericht: » Das Wetter in Frankfurt (Oder)
Navigations-Dateien: GPX-Track »
GPSies-Track + Karte »
west2.gpx (52 KB)
Jakobsweg-West-Route
Fürstenwalde (Spree): Vor 750 Jahren wurde die Anlage einer Siedlung für den Warentransport zwischen Spree und Oder notwendig. Güter mussten hier umgeschlagen und auf dem Landweg bis zur Oder nach Frankfurt geführt werden. Planmäßig wurde daher die Stadt Fürstenwalde mit quadratischem Grundriss und gitterförmigem Straßennetz angelegt. Wahrzeichen der Stadt ist der ursprünglich 1446 erbaute Dom St. Marien, ehemals Teil der Residenz des Bistums Lebus. Mit dem Bau des Oder-Spree-Kanal im 17. Jh. sank die Bedeutung von Fürstenwalde. Der Bau mehrerer Spreemühlen und später die Ansiedlung von Industriebetrieben sorgten für wirtschaftliche Entwicklung. Ein Großteil der Stadt wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört; heute prägt das Stadtbild eine Mischung aus Rekonstruktion und Neubau. Fünf Kilometer südlich von Fürstenwalde befinden sich die Rauener Berge, eine Endmoränen-Landschaft mit für Brandenburger Verhältnisse recht hohen Bergen (über 100 m), einem schönen Wald zum Wandern und Radfahren: zum Beispiel zu den Markgrafensteinen mit Brandenburgs größtem Findling.

Wikipedia: Frankfurt (Oder)
Wikipedia: Fürstenwalde/Spree
Stadt Fürstenwalde/Spree
Fürstenwalde-Tourismus
Kirche Fürstenwalde
JakobswegJakobswegDas Foto Die Dorfkirche in Pillgram habe ich am 14.04.2007 aufgenommen. Man findet es auf Seite 84 des Wanderführers "Auf dem Jakobsweg durch Brandenburg - Von der Oder bis nach Berlin" (1. Auflage 2007, ISBN 978-3-86124-618-3, bebraverlag.de).
Diesen Radtourenvorschlag präsentiere ich auch in diesen beiden GPS-Portalen:
gpstour     gpies
 Home     Seite drucken     Seite empfehlen     Impressum/Kontakt 
www.rotofo.de/jakob